Seite wählen

Möchtest Du Deine Leistungen als Korrektor/ Korrektorin auf Lexeos Korrektorat anbieten wollen, so solltest Du sehr gute Kenntnisse in Grammatik und dem Schreiben im akademischen Stil besitzen. Es ist von Vorteil, wenn Du in verschiedenen Fachbereichen belesen bist und Du bereits erste Erfahrungen mit der Korrektur wissenschaftlicher Arbeiten gesammelt hast. Daneben müssen neue Korrektoren und Korrektorinnen auch mit dem Aufbau verschiedener akademischer Texte, wie bspw. Dissertationen, Abschlussarbeiten, Berichte und Hausarbeiten, vertraut sein. Letztlich sollten dir der Umgang mit Microsoft Word und vor allem die ‚Änderungen-nachverfolgen‘-Funktion vertraut sein.