Produktion

79,90 

Crashkurs Produktion

max. 20 Teilnehmer

Termine: (insgesamt 16 Stunden)
16.02.19 Samstag – 14:00 – 18:00 Uhr
17.02.19 Sonntag – 14:00 – 18:00 Uhr
19.02.19 Dienstag – 10:00 – 14:00 Uhr
20.02.19 Mittwoch – 10:00 – 14:00 Uhr

Nur noch 6 vorrätig

Kategorie:

Nimm zusammen mit Deinen Freunden am Kurs teil und erhalte bis zu 15% Rabatt.

Mehr erfahren


Der Kurs wird gehalten von:
null
Anastasia S.
studiert Betriebswirtschaftslehre
im 5. Semester

Gezielte Prüfungsvorbereitung

Zugeschnitten auf die Prüfungen an der Universität Siegen.

Qualifizierte Tutorin

Geprüfte Tutorin mit ausgezeichneten Prüfungsleistungen.

Skript mit Aufgabensammlung

Zur effektiven Nachbereitung und als Nachschlagewerk vor der Prüfung.
Der Crashkurs Produktion bereitet dich auf die Prüfung am 26.02 vor. Das sehr umfangreiche Fach wird in seine wichtigsten Bestandteile zerlegt und die angewendeten Methoden anschaulich erklärt. Alle erforderlichen Klausurthemen werden behandelt.
Ein Fokus liegt auf dem sicheren Umgang mit Modellierungen, dem Lesen und Schreiben von Pseudocode (Add-, Drop-Heuristik, Silver-Meal- und Groff-Verfahren) und den Anwendungsgebieten, die im Vorlesungsskript so schön als Probleme bezeichnet werden: Standort-, Layout-, Losgrößenplanung und Fließbandabstimmung. Weiterhin beschäftigen wir uns mit Littles Gesetz, Simulation, der exponentiellen Glättung erster und zweiter Ordnung und der Durchlaufterminierung.
Der Kurs hat das Ziel, jeden Teilnehmer mit Durchblick der relevanten Themen in die Prüfung gehen zu lassen. Zusammen lösen wir jeden Aufgabentyp mit Hilfe von Altklausuren des Lehrstuhls. Die Teilnehmer erhalten zur Wiederholung die Präsentation inklusive Verweisen zu hilfreichen Erklärungen in Literatur und online.
Der (regelmäßige) Besuch der Vorlesung ist wünschenswert, jedoch nicht zwingend notwendig. Erwartet werden Grundkenntnisse zu Mengen, Graphen und Summen (entspricht Übung 1).

16 Bewertungen für Produktion

  1. Teilnehmer des Crashkurses im SS17

    Sehr zufriedenstellend, gute Vorbereitung auf die Klausur!

  2. TeilnehmerIn des Crashkurses im SS17

    Sehr hilfreich, kompetente Tutorin viel für die Klausur mitgenommen!

  3. TeilnehmerIn des Crashkurses im SS17

    Super verständliche Aufgabenbearbeitung, tolle Einbindung der Teilnehmer in Aufgaben. Alle Fragen wurden sehr gut beantwortet. Tutorin kann einfach toll erklären. Danke <3

  4. TeilnehmerIn des Crashkurses im SS17

    Immer wieder gerne.

  5. TeilnehmerIn des Crashkurses im SS17

    Man fühlt sich gut vorbereitet auf die Klausur. Räumlichkeit ist sehr gut. Angemessene Pausen! 🙂

  6. TeilnehmerIn des Crashkurses im SS17

    Ich fand den Kurs sehr hilfreich und kann ihn nur weiterempfehlen!

  7. TeilnehmerIn des Crashkurses im SS17

    Sehr hilfreicher Kurs!

  8. TeilnehmerIn des Crashkurses im SS17

    Tutorin geht auf Fragen ein und erklärt alles ausführlich!

  9. TeilnehmerIn des Crashkurses im SS17

    Ich kann den Kurs nur weiterempfehlen! Ich habe hier vieles gelernt, was kein Tutor oder Prof. mir so gut beigebracht hat. Das Geld ist es auf jeden Fall wert!

  10. TeilnehmerIn des Crashkurses im SS17

    Kompetente, sympathische Tutorin.

  11. TeilnehmerIn des Crashkurses im SS17

    Hat mir sehr geholfen. Danke!

  12. TeilnehmerIn des Crashkurses im SS17

    Sehr gut erklärt, auf jede Frage direkt eingegangen. Es wurde sofort wiederholt, was nicht verstanden wurde. Das Skript ist für die Klausurvorbereitung TOP!

  13. TeilnehmerIn des Crashkurses im SS17

    Rundum zufrieden!

  14. TeilnehmerIn des Crashkurses im SS17

    Sehr nützliche und kompakte Klausurvorbereitung

  15. TeilnehmerIn des Crashkurses im SS17

    Das Skript gefällt mir sehr gut, schönes Layout.

  16. TeilnehmerIn des Crashkurses im SS17

    Angenehme Atmosphäre und ausreichende Verpflegung (Kaffee etc.)

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.