Archive: Antworten

Antwort

Wie bestimme ich Bestellmengen oder Losgrößen mithilfe des Kostenausgleichsverfahrens?

Das Kostenausgleichsverfahren wird oft auch als Stückperiodenausgleichsverfahren bezeichnet. Und darunter bzw. mit dem Suchbegriff Stückperiodenausgleich wird man online sowie in der Literatur deutlich besser fündig. Für einen schnellen Einstieg empfiehlt sich der Wikipedia-Eintrag samt Beispielrechnung. My personal favourite ist wie immer die Literatur und die ist in diesem Fall sogar über die Unibib zum Download …

Wie bestimme ich Bestellmengen oder Losgrößen mithilfe des Kostenausgleichsverfahrens? Weiterlesen »

Wie bereite ich mich auf Wirtschaftsinformatik A vor?

Einführung in die Wirtschaftsinformatik Was ist Wirtschaftsinformatik? Einordnung Bestandteile Kernaufgaben Bedeutung von Informationstechnologien in Unternehmen Chancen-Risiken-Portfolio Was ist ein System? Definition: Anwendungssystem Komponenten: Anwendungssystem Systempyramide betrieblicher Anwendungssysteme Problematik von Insellösungen Enterprise Ressource Planning Systems (ERP) Was ist Digitalisierung? Implikationen Evolutionäre vs. disruptive Geschäftsmodellinnovation Implikationen für Unternehmen Business Process Model and Notation Was ist ein Prozess? …

Wie bereite ich mich auf Wirtschaftsinformatik A vor? Weiterlesen »

Wie bereite ich mich auf Spezielle Reihenfolgeprobleme vor?

In erster Linie sollte man natürlich den entsprechenden Teil im Vorlesungsskript lesen und versuchen nachzuvollziehen und dann die dazugehörige Übung bearbeiten. Wenn das nicht reibungslos klappt, schlage ich Folgendes vor: Die Vorlesung beinhaltet neben einer Einführung in das Thema Traveling Salesman Problem einen kurzen Abriss zum exakten Branch & Bound Verfahren, sowie längere Ausführungen zum …

Wie bereite ich mich auf Spezielle Reihenfolgeprobleme vor? Weiterlesen »

Wie bereite ich mich auf Heuristische Maschinenbelegungsplanung (u.a. Prioritätsregeln) vor?

In erster Linie sollte man natürlich den entsprechenden Teil im Vorlesungsskript lesen und versuchen nachzuvollziehen und dann die dazugehörige Übung bearbeiten. Wenn das nicht reibungslos klappt, schlage ich Folgendes vor: Die Vorlesung beinhaltet neben einer Einführung in das Thema Heuristische Maschinenbelegungsplanung speziell die Themen Prioritätsregeln, Johnson-Algorithmus und grafisches Verfahren nach Akers. Die Übung greift die …

Wie bereite ich mich auf Heuristische Maschinenbelegungsplanung (u.a. Prioritätsregeln) vor? Weiterlesen »

Wie kommt man auf diese Ableitung?

Das ist die ganz normale Ableitung der in Aufgabe 2 gegebenen Nachfragefunktion. Exponenten vor die Variable und Exponenten -1 rechnen.

Frage zu Altklausur Baskaran WS19-20 1.PT, Aufgabe 1.)e)-f), Lexeo-Skript S.60-61.

Ja, liegt an der Aufgabenstellung. In 95% der Aufgaben kürzen die Exponenten sich weg, weil die in beiden Ableitungen =1 ergeben. Hier hat man aber in jeder Ableitung nur eine Variable, daher können die sich nicht wegkürzen bzw. =1 ergeben. Daher muss man hier so weiter rechnen. Am Ende sind die Exponenten ja dann auch …

Frage zu Altklausur Baskaran WS19-20 1.PT, Aufgabe 1.)e)-f), Lexeo-Skript S.60-61. Weiterlesen »

Frage zu Aufgabe 3 im Lexeo-Skript.

Hallo Tim, die Bezeichnung für “kompensiertes Einkommen” bedeutet –> Wieviel Budget (Einkommen) benötige ich, um mir das optimale Bündel vor der Preisänderung mit den neuen Preisen weiterhin leisten zu können. Wenn du dir das so merkst, dann wird klar, wieso wir hier weiterhin mit dem alten Bündel gehen.